Geschichte


Vor  über  30 Jahren  gründeten  iranische Studenten Sportgemeinschaften, welche bis
zum   heutigen Tag  fortbestehen.   Unser   heutiges  Fußballteam   trägt   die  Früchte
jahrelanger Bemühungen der damaligen jungen Studenten.

Derzeit   treffen   wir   uns   regelmäßig   Freitags  auf  unserem Trainingsplatz   zum
gemeinsamen   Spiel  und  Miteinander. Dabei  versammeln   sich zeitweise  bis zu 30
Iraner und andere Nationalitäten  aller Altersklassen. Zu sehen sind Väter, die  sich  mit 
 ihren  Söhnen   messen und gemeinsam spielen. Das Alter ist weit gefächert von
14-jährigen Jugendlichen bis zu  70-jährigen  Männern  voller Motivation  und  Lebensfreude, 
welche  diesen Tag nutzen, um das Miteinander zu genießen.

In     manchen Augen     mag     dieses     Miteinander,    auf    Grund    des     großen
Altersunterschiedes  und  des  Generationskonflikts,  schwierig und nahezu  absurd zu
scheinen. Aus  unserer  Sicht  stellt  jedoch  diese  Gemeinschaft  einen großen Schritt
bzw.   eine   Bewegung   dar,  welche  die  verschiedenen  Generationen  vereinen,  sie
bilden und Verständnis   schaffen   soll.   Es   bildet   ein enges   Band,    welches   die
Generationen     verbindet    und    sie    unter      anderem     durch     den    wertvollen
Erfahrungsaustausch  innerlich  mit  geistigem  Reichtum  erfüllt.  Die Freundschaften
zwischen diesen Iranern würden  in  dieser  Form  und  Intensität,  ohne  diesen Verein,
höchstwahrscheinlich nicht bestehen.

Seit Gründung dieses Vereins  entstanden  zahlreiche  wertvolle   Freundschaften   und
vereinten    viele    iranische    Familien    miteinander.   Nach    vielen    Jahren  dieser
Gemeinschaft entschlossen wir uns  nun  dazu,  diesen Verein   offiziell   eintragen  zu
lassen, um  auch   anderen   Menschen, welche  diesen   Zusammenschluss  noch nicht
kennen, die Möglichkeit zu bieten, diese kennen zu lernen und ihr beizuwohnen.

Eines  unserer  Hauptziele  ist   es  neben  der Förderung des  Körpers und  des Geistes,
die    traditionellen    Gewohnheiten    und    Festlichkeiten    zusammen   mit    unseren
Freunden zu  zelebrieren und  zu  planen, sodass  auch unsere  jungen  Mitglieder   sich
ein Bild über unsere  Kultur  machen  und  sich eventuell  damit identifizieren   können.
Unserer   Hoffnung  besteht   darin,  die vor  30 Jahren  gegründete   Sportgemeinschaft
noch  viele  Jahre aufrecht  zu erhalten.Wir  freuen un  über neue  Mitglieder,  die   uns
beim  Spielen  und  Feiern  näher kennen lernen möchten. Wir  wollen  ein   friedliches
Miteinander und bieten Einblicke in unsere Kultur.

© 2012 Iranischer Sportverein e. V. Saarbrücken